Willkommen zur Tierarztpraxis für Tierernährung

Individuelle Fütterung ist nicht nur aktiver Tierschutz, sondern spart auch Tierarztkosten

Tierhalterseminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung, Therapie und Krankheitsprophylaxe

Individuelle Termine , Preise und Themen möglich

 

Pferdehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Pferden - z.B. bei Vereinssitzungen, Stalltreffen oder Pferdeanlässen

Hundehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Hunden - z.B. bei Vereinssitzungen, in Hundeschulen oder Hundetreffen

Katzenhalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin und Fütterung von Katzen - z.B. bei Vereinssitzungen, in IhrerTierarztpraxis oder Katzenhaltertreffen

 

Unsere Praxis-Leistungen

  • 1

Leistungsspektrum & Beratungskosten

Als mobile Tierarztpraxis kommen wir zu Ihnen nach Hause oder in Ihren Stall.

Bitte lesen Sie unten unser tierärtzliches Leistungsspektrum.

Wir sind flexibel - wir finden immer eine Lösung!

  • Pferde
  • Futteranalyse-/optimierung
  • Impfen/Entwurmen
  • Zuchtberatung/Besamung
  • Lahmheits-/Leistungscheck
  • Pferdezahnbehandlung
  • Ultraschall-Check
  • Physikalische/Manuelle Therapie
  • Pferdepässe/Chippen
  • Ankaufsuntersuchungen
  • Pferd-Reiter-Ausbildung
  • Mehr über Kosten
  • Hunde
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Jahresgesundheits-Check
  • Welpen-/Seniorencheck
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten
  • Katzen
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Prophylaxemanagement
  • Jahresgesundheits-Check
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten

 

Katzenfütterung: Gewichtsprobleme/Adipositas

Adipositas ist die medizinische Bezeichnung für eine übermässige Fettansammlung im Körper.  Als adipös bezeichnet man eine Katze, deren Sollgewicht um mehr als 15% überschritten ist.

Folgen der Adipositas:

  • Zuckerkrankheit (Diabetes)
  • Gelenkserkrankungen
  • Hautprobleme
  • Leber- , Nieren- und Herzerkrankungen
  • Bildung von Harnkristallen
  • Mangelnde Fruchtbarkeit
  • Geburtsprobleme

Erhöhtes Operationsrisiko


www.pixelio.de von Michael

Gewichtsreduktion:

Um Katzen beim Abnehmen zu helfen, sollte die Energiezufuhr nicht radikal eingeschränkt werden. Die Gefahr einer Lebererkrankung ( Hepatolipidose) ist durch zu schnelles Abnehmen vorprogrammiert. Es sollte nur zu einer Energiereduktion von 10-20 %  des Erhaltungsbedarfs kommen, damit die Katze langsam, aber stet abnehmen kann.

Die angebotenen Futtermittel müssen schmackhaft sein, da die Katzen das Futter sonst evt. ganz vermeiden. Die Mineralstoff- und Vitaminversorgung sollte aber über den Zeitraum des Abnehmens dem Sollgewicht entsprechen und bedarfsgerecht angeboten werden.

Es muss auf eine ausreichende Eiweiss-Versorgung geachtet werden, damit ein Muskelabbau verhindert und ein Muskelaufbau gefördert wird. Das heisst, dass trotz Futtermengenreduzierung mehr als der Erhaltungsbedarf in Punkto Eiweiss gefüttert werden muss.

Eine Weightwatcher-Kuve kann Ihnen helfen die Diätmassnahmen zu überprüfen.


Wenn Ihre Katze nach Auskunft des Tierarztes übergewichtig ist, sollten Sie im Interesse der Katzen-Gesundheit eingreifen:

Füttern Sie Ihre Katze nach einem Zeitplan, jeden Tag zur gleichen Zeit und geben Sie nichts mehr außer der Reihe. Denken Sie daran, dass Snacks zusätzliche Kalorien enthalten – wenn Sie nicht auf Extras verzichten wollen, ziehen Sie diese von der Gesamtration ab.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Katze ausschließlich in ihrem Napf Nahrung bekommt und nirgendwo sonst.
Lassen Sie sich nicht von Bettelblicken beeindrucken. Geben Sie ihr keine Belohnung. Schenken Sie ihr lieber zusätzliche Streicheleinheiten – oder spielen Sie häufiger mit ihr.

Fallbeispiele von Patienten, die sich in unserer Praxis beraten liessen können Sie hier nachlesen.

Fallbeispiele von Patienten

Ganzheitliche, Firmenunabhängige, Professionelle Beratung & Betreuung

Eine individuelle Futterrationsüberprüfung und Fütterungsoptimierung wird bei uns gross geschrieben

Termin vereinbaren

Was unsere Kunden sagen

  • Familie Klitter

    Wir sind sehr froh, dass wir, nach vielen Untersuchungen bei diversen Therapeuten, nun endlich eine Fütterungsberatung in Ihrer Praxis angenommen haben und die Ursache der Bauchspeicheldrüsenerkrankung unseres Hundes gefunden wurde. Mit Hilfe einer Futterumstellung und einer Darmsanierung ist nun die Verdauung wieder gut. Vielen Dank!
  • 1
  • 2
  • 3