Willkommen zur Tierarztpraxis für Tierernährung

Individuelle Fütterung ist nicht nur aktiver Tierschutz, sondern spart auch Tierarztkosten

Tierhalterseminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung, Therapie und Krankheitsprophylaxe

Individuelle Termine , Preise und Themen möglich

 

Pferdehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Pferden - z.B. bei Vereinssitzungen, Stalltreffen oder Pferdeanlässen

Hundehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Hunden - z.B. bei Vereinssitzungen, in Hundeschulen oder Hundetreffen

Katzenhalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin und Fütterung von Katzen - z.B. bei Vereinssitzungen, in IhrerTierarztpraxis oder Katzenhaltertreffen

 

Unsere Praxis-Leistungen

  • 1

Leistungsspektrum & Beratungskosten

Als mobile Tierarztpraxis kommen wir zu Ihnen nach Hause oder in Ihren Stall.

Bitte lesen Sie unten unser tierärtzliches Leistungsspektrum.

Wir sind flexibel - wir finden immer eine Lösung!

  • Pferde
  • Futteranalyse-/optimierung
  • Impfen/Entwurmen
  • Zuchtberatung/Besamung
  • Lahmheits-/Leistungscheck
  • Pferdezahnbehandlung
  • Ultraschall-Check
  • Physikalische/Manuelle Therapie
  • Pferdepässe/Chippen
  • Ankaufsuntersuchungen
  • Pferd-Reiter-Ausbildung
  • Mehr über Kosten
  • Hunde
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Jahresgesundheits-Check
  • Welpen-/Seniorencheck
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten
  • Katzen
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Prophylaxemanagement
  • Jahresgesundheits-Check
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten

 

Fütterungsmanagement nach Kotwasser durch Darmflora-Verschiebung im Zahnwechsel

Befunde:

  • Kotwasser
  • Wachstumsstörungen
  • Probleme beim Fressen
  • Lässt Heu fallen
  • Extrem kleine Zähne, Zahnwechselprobleme
  • Sehr kleiner, enger, langer Kiefer

Untersuchungen:

  • Keine Würmer, Darmflora obb.
  • Keine deutliche Verbesserung rein durch Fütterung

Behandlung: 

  • Zahnbehandlung
  • Entlastung des Drucks auf die untern Kieferäste
  • Schmerzmittel + Magenschutz

Futterumstellung:

  • Zusätzlich Heucobs
  • Zusätzlich Luzernepellets
  • Darmflora soll ständig zu tun haben
  • Zufütterung von Pro- und Präbiotika
  • Mash


Bemerkungen: Durch Zahnprobleme war die Futteraufnahme stark erschwert, es kam zu einem Absterben der positiven Darmflora, war Kotwasser auslösen kann.

Ergebnis: Nachdem die Fütterung und die Schmerzmedikation nach einer Zahnbehandlung angepasst wurde, könnten sich die Darmbakterien wieder normal vermehren. In den nächsten Tagen war das Kotwasser verschwunden, so wie es gekommen war.

zum Kontakt

Ganzheitliche, Firmenunabhängige, Professionelle Beratung & Betreuung

Eine individuelle Futterrationsüberprüfung und Fütterungsoptimierung wird bei uns gross geschrieben

Termin vereinbaren

Was unsere Kunden sagen

  • Familie Klitter

    Wir sind sehr froh, dass wir, nach vielen Untersuchungen bei diversen Therapeuten, nun endlich eine Fütterungsberatung in Ihrer Praxis angenommen haben und die Ursache der Bauchspeicheldrüsenerkrankung unseres Hundes gefunden wurde. Mit Hilfe einer Futterumstellung und einer Darmsanierung ist nun die Verdauung wieder gut. Vielen Dank!
  • 1
  • 2
  • 3